Die Vorteile einer umweltverträglichen Mode :

gepostet von: Claire Martinez In: Nachhaltige Mode

Stilvoll und im Einklang mit Ihren Werten zu sein, das ist möglich, und es geht auf umweltfreundliche Weise! Sich für eine ökologisch verantwortungsbewusste Mode zu entscheiden, bedeutet, seine Gewohnheiten zu ändern, sich neuen Marken und neuen Konsumgewohnheiten zuzuwenden. Da diese Veränderungen beängstigend sein können, lassen Sie uns die Vorteile einer umweltverträglichen Mode beschreiben:

- Weniger Textilabfälle: Wie Sie wissen, neigen wir dazu, viel mehr Kleidung als nötig zu konsumieren und deshalb viel davon wegzuwerfen. Diese ständige Verschwendung führt zu einer großen Menge an Textilabfällen, die von unserem schönen Planeten leider nicht immer gut verdaut werden.

- Unterstützen Sie lokale Arbeitsplätze und ihre Arbeitsbedingungen: Wenn Sie sich die Etiketten auf Ihrer Kleidung genau ansehen, haben Sie zwangsläufig schon das berühmte "Made in China" gesehen, als ob Frankreich nicht die Ressourcen und das Talent hätte, Ihnen auch schöne Kleidung anzubieten! Und doch ist Frankreich der weltweit führende Hersteller von Leinen (einer natürlichen und ökologischen Faser). Warum also Leinen aus China konsumieren? Ökologisch verantwortungsbewusste Mode zu fördern bedeutet auch, Made in France und gute Arbeitsbedingungen zu fördern.

- Reduzierung der Umweltbelastung: Die Mode- und Textilindustrie ist die zweitschmutzigste Industrie der Welt. Sie sind mit Polyester, Acryl oder Nylon vertraut, den synthetischen Fasern, die häufig zur Herstellung Ihrer Kleidung verwendet werden. Sie stammen alle aus einer stark umweltbelastenden Industrie, der Petrochemie (alle Technologien, die Öl oder Erdgas zur Herstellung synthetischer chemischer Verbindungen verwenden). Doch damit nicht genug, der Transport des Kleidungsstücks, wenn es produziert wird, und der Müllverbrennungsprozess, wenn es weggeworfen wird, sind auch eine Quelle für toxische Emissionen, insbesondere wenn sie in die Meere und Ozeane gelangen.

- Geben Sie Ihrer Kleidung ihre Bedeutung zurück: Durch den Konsum von viel zuviel Kleidung wird unserer Kleidung nicht mehr der Wert gegeben, den sie verdient (weshalb sie so leicht weggeworfen werden kann). Von einem Kleidungsstück, das ein wohl überlegter Kauf ist und das mit einer Geschichte verbunden ,mit einem hochwertigen Stoff und in einem perfekten Arbeitszustand produziert wird, wollen wir uns nicht mehr trennen! Das heissen wir, unserem Textilkonsum einen Sinn zu geben.

Am Ende bedeutet der Konsum von umweltverantwortlicher Mode, auf eine besinnliche Weise zu konsumieren, ohne sich schuldig zu fühlen, aber ohne Kompromisse bei Ihrem Stil einzugehen!

Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember