Die Herstellungskosten in Frankreich

Die Franzosen haben ein wachsendes Interesse an Made in France.

Laut einer IFM-Studie halten 90% der Franzosen dieses Thema wichtig fûr die Zukunft.

Aber die französische Fertigung hat ihren Preis!

In aller Transparenz werden wir die Kosten unserer Fertigung auflisten.

Faire und transparente Preise

Achat des Matieres Aatise

Materialien

(Stoff, Accessoires: Knöpfe, Reißverschlüsse, Faden, etc.,....)

20 Euros

Fabrication Aatise

Fertigungskosten

(Herstellungskosten: Löhne, Maschinenwartung)

45 Euros

Création Aatise

Design

(Schnitterstellung, Prototyping, Design, Anproben)

3 Euros

Transport Aatise

Materialtransport

(Transport von Leinengarn zu unserem Werk, Transport von Stoffen und Zubehör)

2,5 Euros

Emballages Aatise

Verpackungen

(umweltfreundliche Kraftbox oder Kraftbriefumschlag, Seidenpapier, Garn, Kärtchen)

Logistique Aatise

Logistik

(Lagerung, Auftragsvorbereitung)

4,5 Euros

Frais Administraifs Aatise

Verwaltungskosten

(Versicherung, Telefon, Miete, Bankgebühren, sonstige Gebühren, Buchhaltung)

5 Euros

Communication Aatise

Kommunikationkosten

(Fotograf, Popups, Shows, Webseite, Animationen, Werbung....)

10 Euros

TVA  Aatise

Steuern

(Mehrwertsteuer, Textilrecycling-Steuer, sonstige Steuern)

31 Euros

Total

Coût Total Aatise

124 Euros

Unser Verkaufspreis: 179 Euro für ein Kleid

Marge : 55 Euros

(--> oder 4 Euro, wenn sie vom Wiederverkäufer in Frankreich verkauft werden)

Wofür dient uns die Gewinnspanne ?

Gehälter zahlen, das Unternehmen zu entwickeln, in immer innovativere und umweltfreundlichere Materialien zu investieren.....

Kurz gesagt, um unsere Vision von stilvoller und engagierter Mode mit Ihnen zu teilen!

Auf Instagram : @aatise